FotoKai Pflaume führt Kandidatin aufs Glatteis

„Nur die Liebe zählt“ drehte Liebesbeweis in der Eissporthalle am Salzgittersee

Von Dennis Lendeckel 

LEBENSTEDT. In einer im wahrsten Sinne des Wortes Nacht- und Nebel-Aktion überraschte Kai Pflaume mit seinem Team der Fernsehshow „Nur die Liebe zählt“ eine ahnungslose Kandidatin in der Eissporthalle am Salzgittersee. Mitten im einfallenden Schneegestöber holte der Star-Moderator die Kandidatin abends aus Schladen ab und führte sie nach Fredenberg auf das in Nebel gehüllte Eis.

Auf der Suche nach einer passenden Örtlichkeit hatte das Sat.1-Team vergebens in Bad Harzburg geforscht, und war dann schnell in Salzgitter fündig geworden. Mit Hilfe der städtischen Sport und Freizeit GmbH (SFS) wurden die Aufbauten in der Eissporthalle errichtet, unzählige, herzförmige Luftballons positioniert und die Kameraeinstellungen getestet. Mal hektisch und mal mit einer stoischen Gelassenheit hantierte die Crew an den Geräten und den Walkie-Talkies, bis alle Vorbereitungen abgeschlossen waren.

Weiterlesen: „Nur die Liebe zählt“ in der Eissporthalle

Anerkennung für ehrenamtliches Engagement in Sportvereinen

Eisstockschießen für Ehrenamtliche am 22.01.2007

Selten oder nie stehen sie im Rampenlicht. Doch ohne sie geht es in den Sportvereinen einfach nicht: Ehrenamtliche, die mit ihrer intensiven Arbeit für das Gelingen aller Vorgänge verantwortlich zeichnen.

Die Stadt Salzgitter und der Kreissportbund Salzgitter (KSB) haben es sich gemeinsam auf die Fahnen geschrieben, diese Damen und Herren in einem feierlichen Rahmen einzuladen und ihnen für ihre Arbeit zu danken. 76 Ehrenamtliche nahmen die Einladung zum stets beliebten Eisstockschießen in der Eissporthalle am Salzgittersee an.

Weiterlesen: Eisstockschießen für Ehrenamtliche

Additional information