Saisonbeginn 2015/16 in der Eissporthalle am Salzgittersee

 

Pressemitteilung vom 11.08.2015:

Anpassung Eintrittspreise in der Eissporthalle am Salzgittersee

Wie bereits im Dezember 2014 vorangekündigt, werden in der Eissporthalle am Salzgittersee im September mit Beginn der Laufzeit 2015/2016 die Eintrittspreise erhöht.

„Wir konnten seit Einführung des Euro die Preise immer stabil halten, trotz stetig gestiegener Energiekosten. Jetzt führte leider kein Weg mehr an der Anpassung vorbei, auch wenn uns diese Entscheidung sehr schwer gefallen ist“, berichtet Walter Strauß, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft Thermalsolbad Salzgitter GmbH (TSB) und der Sport und Freizeit Salzgitter GmbH.

Ab dem 26.09.2015 gelten die neuen Eintrittspreise: Einzeleintritt 4,00 Euro, die günstigere Familienkarte für zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern bis 16 Jahre kostet künftig 11,00 Euro, der Eintritt zur Superdisco 5,00 Euro. Unverändert geblieben ist hingegen der Eintritt zur Kinder-Disco, für den weiterhin nur 2,00 Euro zu zahlen sind.

Auch bei den Sondertarifen gibt es Anpassungen: Kindergärten 1,00 Euro pro Besucher, Vereine und Schulen sowie für Kindergeburtstage 3,00 Euro pro Besucher. Schlittschuhe aus dem Verleih kosten ebenfalls 3,00 Euro statt wie bisher 2,00 Euro.

Sonderlaufzeiten und Saisonfinale in den Osterferien

Ausfall der Abendlaufzeit am Samstag, den 14.03.2015

Am Samstag, den 14. März 2015 fällt die Abendlaufzeit aus. Es findet stattdessen um 20.30 Uhr das Playoff-Halbfinalspiel der Salzgitter Icefighters gegen Bremberhaven statt. Die Kinder-Disco lädt jedoch wie gewohnt in der Zeit von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr auf das bunte Eis ein.

Letzte Super-Disco vor der Sommerpause!

Additional information